Heilpflanzen und Aromatherapie


Wohltuende Kräuter „öffnen die Tore“

und harmonisieren


Einsatzgebiete
 - Schlafstörungen
 - Beschwerden und Erkrankungen des Atemtraktes
 - akute und chronische Schmerzen z.B. Migräne
 - Herz- Kreislaufbeschwerden und Erkrankungen
 - akute und chronische seelische Belastungen
 - Beschwerden und Erkrankungen des Magen-

   Darm-Traktes
 - akute und chronische Harnwegsinfekte

Wirkung durch
 - Ätherische Öle (die Sinne anregend)
 - Bitterstoffe (die Leberfunktion unterstützend)

 - Gerbstoffe (zusammenziehend und

   entzündungshemmend)
 - Saponine (schleimlösend und harntreibend)
 -  Quellstoffe (die Verdauung fördernd)

 

Christina

Bülow-Sartori

Heilpraktikerin

Lehrerin für Pflegeberufe

Referentin für Naturheilkunde

22.11.2017; 19.00 Uhr

Dr. med. Andreas Staudenmeyer und 

HP Chr. Bülow-Sartori

 

Diabetes mellitus

In diesem Vortrag erfahren Sie wie Sie mit Hilfe therapeutischer Verfahren und Selbsthilfemaßnahmen Ihr Wohlbefinden fördern, Übergewicht abbauen, Ihren Blutzuckerspiegel normalisieren und Folgeschäden wirksam vorbeugen können.